DG011 RAV

avatar Tim Pritlove
avatar Hannes Honecker

Das elfte Gespräch in der Interview-Podcast-Serie von dieGesellschafter.de ist ein Interview mit Hannes Honecker, Geschäftsführer des Republikanischen Anwältinnen- und Anwälteverein e.V. – kurz: RAV. Hannes Honecker berichtet über Hintergründe und Themen des Vereins, der sich als bewusste Alternative zu anderen Anwaltsverbänden sieht und dem konkreten Engagement Vorrang vor Lobbyarbeit gibt.

Diskutiert werden verschiedene Aspekte des Selbstverständnisses und der Tätigkeit des RAV wie Fragen der universellen Gerechtigkeit, der Einsatz des RAV in der Aufarbeitung von NS-Verbrechen, bürgerrechtliche Themen, der Klage gegen den Ex-US-Verteidigungsminister Donald Rumsfeld wegen Kriegsverbrechen und Folter sowie die Bereitstellung eines Anwaltlichen Notdienstes auf Demonstrationen zur Unterstützung von Teilnehmern.

Der RAV ist auch Filmpartner des Gesellschafter-Filmfestivals ueber Macht für den Film “Strange Cultures”.

Links:

Republikanischer Anwältinnen- und Anwälteverein e.V.
Anwaltlicher Notdienst auf dem G8-Gipfel 2007
BKA-Gesetz: RAV erhebt Verfassungsbeschwerde
2. Strafanzeige gegen Donald Rumsfeld
* Wikipedia: Donald Rumsfeld

Schreibe einen Kommentar