DG002 Bund für Umwelt- und Naturschutz Deutschland

avatar Tim Pritlove
avatar Hubert Weiger
Episode image for DG002 Bund für Umwelt- und Naturschutz DeutschlandIn der zweiten Ausgabe des dG-Podcasts wenden wir uns einer anderen Organisation zu, die seit langer Zeit mit ihrem Engagement das Geschehen in Deutschland beeinflusst und massgeblich mitprägt: dem Bund für Umwelt- und Naturschutz in Deutschland, kurz BUND. Moderator Tim Pritlove hat sich dafür zu einem Gespräch mit dem Vorsitzenden des BUND, Prof. Dr. Hubert Weiger eingefunden. Das Interview ist recht ausführlich geraten und führt über den Zeitraum von zwei Stunden zunächst duch die lange und fast hundertjährige Geschichte des Naturschutzes in Deutschland, die einst in Bayern ihren Anfang nahm über die Entstehung und Struktur des BUND als deutschlandweite Organisation zu den zahlreichen Möglichkeiten, wie sich Freiwillige im BUND einbringen können und welche Auswirkungen die Arbeit des BUND hat. Besondere Erwähnung findet auch die vom BUND in Kooperation mit Brot für die Welt und dem Evangelischen Entwicklungsdienst in Auftrag gegebene »Studie Zukunftsfähiges Deutschland«, die nach einer ersten Ausgabe 1996 in diesem Jahr in einer aktualisierten Form vorgestellt wurde. Sie widmet sich dem Prinzip der Nachhaltigkeit und der Rolle Deutschlands in einer globalisierten Welt. Hubert Weiger erläutert, welche Motivation hinter der Beauftragung der Studie steht und welche Lehren daraus zu ziehen sind.

Links:

Ein Gedanke zu „DG002 Bund für Umwelt- und Naturschutz Deutschland

  1. Pingback: NSFW039 Preise den Hipster | Not Safe For Work

Schreibe einen Kommentar